Dr. med. Christine Trutt-Ibing

(0661) 96 26 317

Ärztin führt eine Videosprechstunde durch

Beratung zur Videosprechstunde
für Ärzte und Psychotherapeuten

Betreuung der Patienten in Zeiten der Coronavirus-Krise?
Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um in die Videosprechstunde einzusteigen.

„Ich unterstütze und begleite Sie dabei. Sie erhalten umfangreiches Infomaterial, Checklisten und persönlichen Support. Ich helfe Ihnen bei Recherche und Organisation und hake immer wieder nach bis alles funktioniert.“

Dr. med. Christine Trutt-Ibing

Ich nutze die Online-Terminbuchung von Terminland und als Videokonferenzdienst die Videosprechstunde von Red Medical.

Positionieren Sie sich als moderne, patientenorientierte Arztpraxis

Zum 1. April 2017 wurde die Videosprechstunde in den Katalog der vertragsärztlichen Versorgung aufgenommen. Und seit 2018 das ausschließliche Fernbehandlungsverbot von fast allen Ärztekammern aufgehoben wurde, nimmt die Videosprechstunde nun so langsam Fahrt auf.

Allerdings sind beim Einsatz der Videosprechstunde zahlreiche Regularien zu beachten, gerade auch im Hinblick auf den Datenschutz und die Abrechnung.

Gerne berate und unterstütze ich Sie dabei, diese moderne Kommunikationsform in Ihrer Praxis einzuführen.

Häufige Fragen zur Videosprechstunde

Bei welchen Krankheitsbildern ist die Durchführung einer Videosprechstunde erlaubt?

Hier gibt es seit dem 1. April 2019 keine Einschränkungen mehr. Damit steht es im Ermessen des Arztes, welche Patienten er per Videosprechstunde behandelt. 

Was benötige ich zur Durchführung von Videosprechstunden?

Arzt und Patient brauchen:

  1. Bildschirm mit Kamera
  2. Mikrofon und Lautsprecher
  3. Stabile Internetverbindung

Als Arzt benötigen Sie außerdem einen zertifizierten Videodienstanbieter.

Wie finde ich einen geeigneten Videodienstanbieter?

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat auf Ihrer Website eine Liste der zertifizierten Videodienstanbieter veröffentlicht.

www.kbv.de/html/videosprechstunde.php

Muss ich eine spezielle Software für die Videosprechstunde anschaffen?

Nein. Die Videosprechstunde wird direkt im Browser ausgeführt.

Was kostet mich die Videosprechstunde?

Die verschiedenen Videodienstanbieter haben unterschiedliche Kostenmodelle. In der Regel müssen Sie ein Abonnement abschließen und bezahlen dann eine monatliche oder jährliche Pauschale. Die Preise liegen in der Regel zwischen 30 und 70 Euro/Monat zzgl. Umsatzsteuer.

Wie werden Videosprechstunden vergütet?

Hier hat sich schon viel geändert, seit die Videosprechstunde am 1. April 2017 in den Katalog der vertragsärztlichen Versorgung aufgenommen wurde. Aktuelle Infos finden Sie auf der Website der KBV.

www.kbv.de/html/videosprechstunde.php

Meine Beratungspakete: Unterstützung für jedes Budget

Starter

Sie machen alles selbst

Sie erhalten von mir Arbeitsmaterialien und Checklisten und legen selbst los.

30 Minuten persönlicher Support sind inklusive.

Sie können jederzeit weitere Support-Stunden hinzubuchen.

Preis: 99 Euro
inkl. 16% USt.

Medium

Sie machen selbst und erhalten Unterstützung

Sie erhalten Arbeitsmaterialien und Checklisten.

Ich unterstütze Sie bei Recherche und Organisation und hake immer wieder nach bis alles funktioniert.

3 Stunden persönlicher Support sind inklusive.

Sie können jederzeit weitere Support-Stunden hinzubuchen.

Preis: 349 Euro
inkl. 16% USt.

Rundum-sorglos

Ich mache (fast) alles für Sie

Ich recherchiere und organisiere alles.

Wir besprechen vorab, wie viele Support-Stunden Ihr Projekt voraussichtlich benötigt.

Preis: auf Anfrage

Dr. Christine Trutt-Ibing

Ihr kurzer Draht zu mir

Sie haben eine konkrete Frage? Ich helfe schnell und unbürokratisch.

Rufen Sie mich an unter Tel.  (0661) 96 26 317 oder schicken Sie mir eine Nachricht.

Gerne können Sie mich auch per Messenger-App kontaktieren. Da mir der Schutz Ihrer und meiner Daten wichtig ist, nutze ich kein WhatsApp. Ich verwende stattdessen Siilo (kostenlose Kommunikations-App für registriertes Gesundheitspersonal) und Threema.

In Siilo finden Sie mich unter meinem Namen: Dr. Christine Trutt-Ibing.

In der Threema-App gehen Sie auf Kontakte > Neuer Kontakt. Jetzt können Sie meinen QR-Code einfach scannen.

QR-Code Threema

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Alle Felder mit * sind Pflichfelder
 

Kostenlose 15-minütige Videoberatung

Ich nutze die Online-Terminbuchung von Terminland und als Videokonferenzdienst die Videosprechstunde von Red Medical.


Kontakt

Dr. Christine Trutt-Ibing
Thüringer Str. 17
36093 Künzell

Telefon: (0661) 96 26 317
Messenger: Threema, Siilio


Newsletter

Themen: Praxiswebsite, Praxis­marketing, digitale Arztpraxis, E-Health.

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden